2016_07_27_km_fahrradreparaturstation-2.jpg
Fahrrad-Reparatur-Station an der RUB.

Fahrrad-Reparaturstationen

Die Ruhr-Universität Bochum hat Fahrrad-Reparaturstationen auf dem Campus aufgestellt, an denen Radfahrende kleine Fahrradpannen schnell und kostenlos selbst reparieren können.

Die Stationen verfügen jeweils über folgende Ausstattung:

  • Doppelmaulschlüssel (8x10 und 13x15 Millimeter)
  • Einmaulschlüssel verstellbar (0 bis 32 Millimeter)
  • Inbusschlüsselsatz (2 | 2,5 | 3 | 4 | 5 | 6 | 8 Millimeter)
  • Kreuzschlitzschraubendreher PH2
  • Schlitzschraubendreher (5,5 x 1,0 Millimeter)
  • Reifenheber
  • Zange
  • Luftpumpe mit einem Druckbereich von 0 bis 10 bar und Adapter für alle Ventile (Auto, Presta, Dunlop)

So finden Sie die Fahrrad-Reparaturstationen

Die genauen Standorte der Fahrrad-Reparaturstationen finden Sie im digitalen Lageplan.

Zum digitalen Lageplan

Kontakt

Sie haben Fragen, Anregungen oder möchten uns ein Feedback geben? Schreiben Sie uns gern eine E-Mail:

Bildliche beispielhafte Darstellung eines Doktorhuts
Mobilitätsportal
Übersicht
Nach oben